Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung wird dargelegt, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. The Language Academy ist Teil der UvA Talen B.V. Für eine ausführliche Erklärung, wie UVA Talen B.V. mit Ihren Daten umgeht, verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von UvA Talen.

 

Nutzung von personenbezogenen Daten beim Erwerb von Onlinesprachkursen
Wenn Sie einen Onlinesprachkurs erwerben, verwenden wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Rechnungsdaten. Sie können sich auch mit Ihrem Facebook-Account einloggen. Wenn Sie sich mit Ihrem Facebook-Account einloggen, haben wir Zugriff auf die Basisdaten Ihres Facebook­Accounts.
Sie können die Rechnung an Dritte verschicken lassen, zum Beispiel an Ihren Arbeitgeber. Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, verwenden wir den Unternehmensnamen, die Abteilung, die Adresse, die Postleitzahl, den Ort und die Kontaktinformationen des Ansprechpartners dieses Dritten. Wir erheben diese Daten, um den Onlinekurs liefern zu können. Die Rechnungsdaten bewahren wir so lange auf, wie wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind. Wir müssen unsere Steuerunterlagen sieben Jahre, und in bestimmten Fällen zehn Jahre aufbewahren

Nutzung personenbezogener Daten vom Benutzerkonto
Für bestimmte Teile der Website benötigen Sie ein Benutzerkonto. So benötigen Sie ein Benutzerkonto, um an Onlinesprachkursen teilnehmen zu können, Ihre Fortschritte im Laufe des Kurses über das Dashboard einsehen zu können und Zusatzprodukte (Verlängerung oder neue Kurse) zu erwerben.
In Ihrem Benutzerkonto speichern wir alle von Ihnen bei Ihrer Registrierung angegebenen Informationen und ferner Informationen über die Onlinesprachkurse, an denen Sie teilgenommen haben. Wir bewahren Ihre Daten auf, damit Sie diese nicht ständig neu eingeben müssen und damit wir Sie einfacher kontaktieren können, wenn dies für die Erfüllung des Vertrags erforderlich ist. Wir bewahren alle Informationen, die wir über Ihr Benutzerkonto erhalten, so lange auf, wie Ihr Benutzerkonto besteht. Sie können die bei der Registrierung angegebenen persönlichen Informationen anpassen und ändern lassen, wann immer Sie das möchten. Sie können auch angeben, ob und wie oft wir uns mit E-Mails, die einen Bezug zu Ihrem Kurs haben, bei Ihnen melden dürfen.

Nutzung der personenbezogenen Daten bei kostenlosen Testversionen
Damit Sie sich eine Vorstellung davon machen können, wie unsere Onlinesprachkurse ablaufen, können Sie eine kostenlose Testversion unserer Sprachkurse ausprobieren. Die Daten dieser Demos werden für eine Stunde gespeichert und dann wieder gelöscht. Wir speichern keine Bewertungen und Sie müssen auch keine Kontaktdaten hinterlassen. Wir halten aber nach, wie viele Menschen auf die Demoversionen unserer Sprachkurse klicken.

Nutzung der personenbezogenen Daten bei Beurteilungen
Sie können über die von uns erbrachte(n) Dienstleistung(en) eine Beurteilung schreiben. Auf diese Weise können Sie mitteilen, wie Sie unsere Dienstleistung finden. Hierfür verwenden wir Ihren Namen (optional), Kontaktdaten (optional), Informationen über die in Anspruch genommene Dienstleistung und die von Ihnen abgegebene Beurteilung. Wir erheben diese Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, wobei Sie natürlich auf keinen Fall verpflichtet sind, eine Rezension zu schreiben. Sie können die Beurteilung zu jedem Zeitpunkt wieder löschen lassen, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Verwendung von Cookies
The Language Academy verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf einem Computer, Smartphone oder Tablet gespeichert wird. Eine solche Datei speichert Informationen.

Funktionale Cookies
Funktionale Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren einer Website unerlässlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die Basis- und Sicherheitsfunktionen unserer Website sicherstellen. Beispiele für funktionale Cookies:

  • Speicherung von Produkten im Einkaufswagen;
  • Weitergabe von Informationen von einer Seite an eine andere;
  • Speicherung von Präferenzen, wie z. B. Spracheinstellungen;
  • Angebot der Möglichkeit, die Anmeldedaten zu speichern.

Analytische Cookies
Mithilfe analytischer Cookies werden Besucherstatistiken geführt. Die von uns erhobenen Statistiken lassen keine Rückschlüsse auf Personen zu. Durch die Analyse der Statistiken erhalten wir einen besseren Einblick darin, wie unsere Website funktioniert. Beispiele für analytische Cookies, die wir verwenden:

  • Erfassung der Anzahl von Besuchern der Website;
  • Erfassung verwendeter Suchbegriffe;
  • Erfassung der Besucherzahlen pro Seite;
  • Erfassung der durchschnittlichen Dauer von Besuchen auf den verschiedenen Webseiten.

Änderungen an der Datenschutz- und Cookie-Erklärung
The Language Academy behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung zu ändern. Eventuelle Anpassungen und/oder Änderungen der Website können zu Änderungen an der Datenschutz- und Cookie-Erklärung führen. Die aktuellste Datenschutz- und Cookie-Erklärung ist jederzeit einsehbar unter www.thelanguageacademy.nl.