Allgemeine Anmeldebedingungen

The Language Academy ist Bestandteil von UvA Talen B.V. „The Language Academy“ entspricht in den folgenden Bedingungen „UvA Talen B.V“.

 

Anmeldung

  1. Sie melden sich auf der Website für einen Online-Sprachkurs an. Die Zahlung erfolgt direkt bei der Anmeldung. Die Rechnung einschließlich der geltenden Mehrwertsteuer von 0 % erhalten Sie per E-Mail.
  2. Der Kurs, für den Sie sich angemeldet haben, ist für die jeweils gewählte Nutzungsdauer verfügbar (3, 6 oder 12 Monate).

 

Widerrufsrecht

  1. Ein Kurs von The Language Academy ist ein digitales Produkt. Ab dem Zeitpunkt der Anmeldung und Bezahlung gilt eine gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen. In diesem Zeitraum kann das Produkt noch nicht genutzt werden. Für einen angemessenen Eindruck des Kurses bieten wir eine kostenlose Demoversion mit den ersten zwei Lektionen des Kurses.
  2. Es besteht die Möglichkeit, auf das Widerrufsrecht zu verzichten, um das Produkt innerhalb der 14 Tage Widerrufsfrist verwenden zu können. Sobald Sie dies auf der Website angegeben haben, steht die vollständige Nutzung des Produkts direkt zur Verfügung.

 

Ermäßigungen

Wenn Sie nach dem Belegen eines Kurses von The Language Academy einen weiteren Kurs bei The Language Academy belegen möchten, gilt innerhalb von sechs Monaten eine Ermäßigung von 25,- € auf den Folgekurs. Als Startdatum dieser Frist gilt das Datum, an dem die Nutzungsdauer des erworbenen Kurses abläuft, bzw. der Zeitpunkt, zu dem der Kurs beendet und das Zertifikat heruntergeladen wird.

 

Verlängerung
The Language Academy bietet die Möglichkeit, die Nutzungsdauer eines erworbenen Online-Kurses gegen Bezahlung zu verlängern. Eine Verlängerung der Nutzungsdauer ist bis zum letzten Tag der aktuellen Nutzungsdauer möglich.

 

Online+Teacher

  1. Beginn Konversationsstunden
    Sie können Ihre Konversationsstunden zwei Wochen nach Erwerb eines Kurses von The Language Academy beginnen. Termine für die Konversationsstunden können vereinbart werden, sobald Sie den Kurs erworben und auf die Bedenkzeit verzichtet haben oder sobald die Bedenkzeit von zwei Wochen verstrichen ist.
  2. Termine für die Konversationsstunden festlegen
    Die Termine für die 5 oder 10 Konversationsstunden müssen während der ursprünglichen Laufzeit des E-Learning-Kurses (6 oder 12 Monate) vereinbart werden. Die Konversationsstunden dürfen nicht während einer eventuellen Verlängerung Ihres E-Learnings stattfinden. Wir nehmen innerhalb von 5 Werktagen, nachdem Sie einen Kurs erworben haben, mit Ihnen Kontakt auf, um mit Ihnen den Termin für Ihre erste Stunde zu vereinbaren.
  3. Stornieren von Konversationsstunden
    Stornierungen können ausschließlich per E-Mail an info@thelanguageacademy.nl erfolgen. Eine Konversationsstunde kann storniert werden, wenn bis spätestens 24 Stunden vor Beginn der Stunde eine Stornierungsmeldung erfolgt. Für die ausgefallene Stunde kann ohne Weiteres ein neuer Termin vereinbart werden. Wenn die Konversationsstunde später als 24 Stunden vor Beginn der Stunde storniert wird, kann diese nicht mehr verlegt werden.
  4. Technik
    Die Konversationsstunden finden unter Verwendung einer Videokonferenz-Software wie zum Beispiel Zoom oder Microsoft Teams statt. Sie müssen sich selbst um eine gute Internetverbindung und einen Laptop oder ein Tablet mit Kamera und Mikrofon kümmern.

 

Fragen und Beschwerden

  1. Fragen oder Feedback können über das Kontaktformular auf der Website von The Language Academy eingereicht werden.
  2. Fragen bezüglich der Verwaltung oder des Kursinhalts werden innerhalb von zehn Werktagen nach Eingangsdatum von The Language Academy beantwortet, es sei denn, dass dies aus einem berechtigten Grund nicht möglich ist.
  3. Eventuelle Beschwerden können schriftlich, bzw. per E-Mail, bei uns eingereicht werden. Sie erhalten von uns anschließend eine Empfangsbestätigung mit dem voraussichtlichen Datum der inhaltlichen Verarbeitung der Beschwerde durch The Language Academy.

 

Geistiges Eigentum

  1. Sämtliche von The Language Academy entwickelten Lehrmaterialien sowie Bild- und Videomaterial sind geistiges Eigentum von The Language Academy.
  2. Der Zugriff auf die digitale Lernumgebung von The Language Academy ist ausschließlich für den eigenen, privaten Gebrauch gestattet. Es ist nicht gestattet, Anmeldedaten an Dritte weiterzuleiten bzw. Dritten mithilfe der eigenen Anmeldedaten Zugang zu der digitalen Lernumgebung von The Language Academy zu verschaffen. Der Verkauf oder die Bereitstellung der eigenen Anmeldedaten an Dritte ist strengstens untersagt. Die Veröffentlichung der eigenen Anmeldedaten in jeglicher Form ist strengstens untersagt.

 

Datenschutz

The Language Academy legt großen Wert auf Datenschutz. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sämtliche sensible und personenbezogene Daten unserer Kursteilnehmer werden als streng vertraulich betrachtet und nicht an Parteien außerhalb von The Language Academy weitergeleitet.

 

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
The Language Academy behält sich das Recht vor, um die Zahlungs- und Stornierungsbedingungen jederzeit zu ändern.

 

Anwendbares Recht
Sämtliche unserer Produkte, Dienstleistungen und Lieferbedingungen unterliegen dem niederländischen Recht.

 

[Stand: Februar 2022]